Das popkulturelle Plaudereckchen

Mehr Popkultur, kein Zynismus

Schlagwort

Leland Orser

Reise nach 1997: “Alien – Die Wiedergeburt”

Mitverantwortlich dafür, dass 1997 so ein merkwürdiges Filmjahr war, waren eindeutig die Franzosen. Nicht nur, dass Luc Besson den bizarrsten hochbudgetierten Blockbuster bis “Transformers” vorlegte, sein Landsmann Jean-Pierre Jeunet (“Die fabelhafte Welt der Amelie”) gab im selben Jahr sein Hollywooddebüt… Weiterlesen →

Der Akte X Spätstart Report: “An der Grenze” und “Der Vulkan”

Momentan hat „Akte X“ wieder ein kleines Formtief. „An der Grenze“ ist nicht so schmerzhaft anzuschauen wie „Drei“, aber richtig bemerkenswert ist die Folge auch nicht. Nachdem Scullys Entführung das vielleicht dramatischste Ereignis im bisherigen Serienverlauf war, endet diese ziemlich… Weiterlesen →

© 2017 Das popkulturelle Plaudereckchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑