Das popkulturelle Plaudereckchen

Mehr Popkultur, kein Zynismus

Kategorie

Persönliches

Zeitschriften und ich: Eine vergangene Liebe

Kürzlich bin ich auf Readly gestoßen. Ein Service, durch den man, für den monatlichen Preis von knapp 10€, ganz legal alle möglichen Zeitschriften online lesen kann. Sogar sehr gute und hochwertige Zeitschriften! Zeitschriften jeder Kategorie, von simplen Fernsehzeitungen, bis hin… Weiterlesen →

Bitte entschuldigen Sie meine Abwesenheit. (Außerdem: Eine kleine Zeitreisegeschichte.)

Diejenigen von euch, die das Plaudereckchen schon länger verfolgen, wissen ja, dass immer mal wieder der Moment kommt, in dem hier beitragsmäßig Ebbe herrscht. Ist halt manchmal leider so, als einziger, unbezahlter Autor eines kaum gelesenen Blogs. Trotzdem möchte ich,… Weiterlesen →

Irgendwie eine frühe Weihnachtspause

Ja, ihr habt es schon gemerkt, momentan ist hier nicht viel los. Es gibt gerade nichts, worüber ich schreiben könnte oder möchte, also sage ich mal, dass ich einfach Weihnachtspause mache. Eventuell schaffe ich es noch vor Ende des Jahre… Weiterlesen →

1 Jahr Plaudereckchen, yo!

Ja, heute vor einem Jahr ging dieser Blog online. Was hat sich seitdem ergeben? Nun, noch immer liest kaum einer mein Zeug, auch wenn ich tatsächlich ein paar regelmäßige Leser zu haben scheine.  Trotzdem, wenn ich eine Blogparade starten würde,… Weiterlesen →

Als das Videothekensterben in meinen Ort kam…

Erst im gestrigen Artikel konntet ihr lesen, wie ich wehmütig über das Kinosterben in meiner Gegend schrieb. Jetzt hat es wohl auch die Videotheken erwischt. Am Samstagmorgen bekam ich die Nachricht, dass zwei der drei Videotheken in meinem Stadtkreis in… Weiterlesen →

Die geheimnisvolle Zeitreiseschachtel

Kürzlich war es mal wieder so weit, dass mir der Platz für meine DVDs ausging, also musste ich einige Dinge aus einem anderen Regal ausräumen, um Platz zu schaffen. Bei dieser Reinemachaktion bin ich über eine grüne Schachtel gestolpert, die… Weiterlesen →

Ein kleines Sommerloch

Ich hasse den Sommer. Ich weiß, das ist keine populäre Meinung, aber das tue ich. Hauptsächlich der grellen Lichtverhältnisse und der Temperaturen wegen. Ich bin halber Engländer und die Wurzeln meiner mütterlichen Familie, liegen in Transsylvanien. (Im Ernst!) Wenn Briten… Weiterlesen →

Der persönliche Juli 2016 Filmrückblick

Ganze 16 Filme habe ich diesen Juli gesehen. Das könnte ein neuer, persönlicher Julirekord sein. Normalerweise sind die heißen Sommermonate die Zeit, in der ich zu gar nichts Lust und/oder Energie habe. (Was auch der Hauptgrund für den fehlenden „Akte… Weiterlesen →

Requiem für den VHS Rekorder und seine Bänder

Vielleicht habt ihr es nicht mitbekommen, aber der letzte VHS Rekorder läuft dieser Tage vom Band. Ja, es ist das Ende einer Ära. Lasst mich also wehmütig einige nette Worte über dieses Relikt einer vergangenen Technologie sagen. Videorekorder, sowie natürlich… Weiterlesen →

© 2017 Das popkulturelle Plaudereckchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑