Das popkulturelle Plaudereckchen

Mehr Popkultur, kein Zynismus

Kategorie

Meinung

Plauderpop Quicky: Funko Pops. What’s up with that!

(Habe beschlossen, die Artikel, zu denen ich irgendwie nur wenig schreiben kann, als “Quicky” zu veröffentlichen. Das ist also eher so ein Microblogging Ding, ohne größeren Nährwert. Trotzdem: Viel Spaß damit!) Ihr kennt ja sicher alle diese kleinen Figuren von… Weiterlesen →

Zeitschriften und ich: Eine vergangene Liebe

Kürzlich bin ich auf Readly gestoßen. Ein Service, durch den man, für den monatlichen Preis von knapp 10€, ganz legal alle möglichen Zeitschriften online lesen kann. Sogar sehr gute und hochwertige Zeitschriften! Zeitschriften jeder Kategorie, von simplen Fernsehzeitungen, bis hin… Weiterlesen →

Ein paar Worte über den geplanten, neuen “Hellboy” Film

Normalerweise schreibe ich hier nicht über Neuigkeiten, wie Ankündigungen von Filmen, da diese Beiträge innerhalb von ein paar Wochen irrelevant und veraltet sind. Da ich mich aber seit über einer Woche mit einem Beitrag herumschlage, den ich einfach nicht zufriedenstellend… Weiterlesen →

Das popkulturelle Denkanstößchen: Ist die Popkultur vielleicht doch an allem schuld?

Seit Ewigkeiten ist es ja so, dass wann immer selbst ernannte Moralapostel einen Sündenbock für die Probleme in unserer Gesellschaft suchen, die Popkultur zu eben diesem gemacht wird. Schon zu meiner Kindheit, noch bevor jemand den Begriff „Killerspiele“ damit verband,… Weiterlesen →

Requiem für die IMDb Message Boards

Wie IMDb bekannt gegeben hat, werden sie demnächst ihre Message Boards schließen. Natürlich ist der Aufschrei groß, aber ich glaube nicht, dass sie sich noch mal umstimmen lassen. Schade. IMDb ist nicht nur die vielleicht nützlichste Seite, um etwas über… Weiterlesen →

Gerüchtekontrolle: Titten und Eingeweide im neuen "Star Trek"

Weil die USA einen orangefarbenen Troll zum Präsidenten gewählt haben und sich niemand genau erklären kann, wie das eigentlich passieren konnte, wird im Moment viel über Falschmeldungen in den sozialen Netzwerken geredet. Schließlich werden demnächst die größten Geheimnisse (inklusive Atomraketencodes)… Weiterlesen →

Ein paar Worte zum Nintendo Switch

So, heute hat Nintendo endlich seine neue Konsole vorgestellt und wie nun klar ist, waren die ganzen „Es ist ein Konsole/Handheld Hybrid!“-Gerüchte 100% wahr. Hier ist der Trailer: Ich bin ein Nintendo Kid 4 life. Den Großteil meiner Schulzeit verbrachte… Weiterlesen →

Stoppt das Nostalgiewichsen!

(Eigentlich wollte ich es erst „Nostalgieturbation“ nennen, aber „Nostalgiewichsen“ ist catchier.) Vor ein paar Tagen habe ich endlich mit „Stranger Things“ angefangen. Gute Serie. Hat vielleicht nicht gerade die originellste Handlung, ist aber gut erzählt, gespielt und inszeniert. Trotzdem gab… Weiterlesen →

Von "Capri Sonne" und Selbstentfaltung

Okay, als Erstes: Ja, mir ist klar, ich rede hier über einen Werbespot und werde dies auf positive Art und Weise tun. Und ich werde ihn auch in diesen Beitrag einbetten. Ich weiß, dass ich dadurch quasi zu einem unbezahlten… Weiterlesen →

© 2017 Das popkulturelle Plaudereckchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑