Das popkulturelle Plaudereckchen

Mehr Popkultur, kein Zynismus

Kategorie

Film

Der persönliche April 2017 Filmrückblick

Wow. Ich verlange nicht allzu viel von Filmen. Um genau zu sein, hat man mir schon oft vorgeworfen, viel zu gnädig zu sein. Aber dieser Monat war wirklich eine selten gesehene Ansammlung an Mittelmaß und Mist. Da passt meine übliche… Weiterlesen →

Reise nach 1997: “Batman & Robin” und “Spawn” oder [Das Ende des Superheldenfilms]

Liebe Kinder, wir hatten bis jetzt viel Spaß während unserer Zeitreise in die unbekümmerte Ära von vor 20 Jahren. Heute möchte ich aber auf ein ernstes Thema zu sprechen kommen. Wir leben in einer Zeit, in der Superheldenfilme und Comicverfilmungen… Weiterlesen →

Mein persönlicher März 2017 Filmrückblick

Der März war diesmal nicht so dolle, sowohl im privaten, als auch im filmischen Bereich. Mit 14 Filmen war ich zwar ganz gut dabei (sechs davon waren die “Der rosarote Panther” Reihe” mit Peter Sellers), aber der Großteil war irgendwie… Weiterlesen →

Mein persönlicher Februar 2017 Filmrückblick

Diesmal hatte ich noch weniger Zeit für Filme als sonst. Trotzdem habe ich es auf 13 Filme gebracht. Wie immer findet ihr die komplette Liste hier und nun geht es zu den Preisen: Der Film hat alles, was man von… Weiterlesen →

Das Remake Duell: Walter Mitty Vs Walter Mitty

Schon 1939 erschien die Kurzgeschichte “Walter Mittys Geheimleben” (“The Secret Life Of Walter Mitty”), von James Thurber. Dabei handelt es sich um einen kurzen Einblick in das Leben eines Mannes, der, wie so viele von uns, mit seinem festgefahrenen Leben… Weiterlesen →

Ein vielversprechender Trailer: „Plan B – Scheiss Auf Plan A”

Ich breche mal wieder mit meinem Vorhaben, hier zwecks erhoffter Zeitlosigkeit der Beiträge, keine Trailer mehr zu posten, aber “Plan B” ist dann doch ein Film, der ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit verlangt. Das Genre, in dem sich “Plan B”… Weiterlesen →

Reise nach 1997: “Event Horizon”

Und zurück ins Jahr 1997, das ja jetzt tatsächlich 20 Jahre her ist! Wie schon mehrfach erwähnt, war 1997 ein merkwürdiges Filmjahr. Bis jetzt betrachteten wir innerhalb dieser Reihe eine schräge Science Fiction Spezialeffektorgie mit so einigen Slapstickeinlagen, eine Adaption… Weiterlesen →

Mein persönlicher Januar 2017 Filmrückblick

Ist der Monat schon wieder um? Und verdammt, ich bin diesmal zu kaum etwas gekommen. Selbst an der Filmfront habe ich diesen Monat nur 12 geschafft.  Die komplette Liste findet ihr auf Letterboxd, aber jetzt kümmern wir uns mal um… Weiterlesen →

Klassische Kritik: "Alarm im Weltall" ("Forbidden Planet")

Es passiert jeden Tag so viel im Weltall, da war es nur eine Frage der Zeit, bis da irgendwann mal der Alarm losgeht. Erstaunlicherweise schicken sie ausgerechnet Leslie Nielsen um es zu richten. Doch keine Panik: vor 61 Jahren, als… Weiterlesen →

© 2017 Das popkulturelle Plaudereckchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑