Das popkulturelle Plaudereckchen

Mehr Popkultur, kein Zynismus

Kategorie

Film

Filmkritik: Valerian–Die Stadt der tausend Planeten

IHR ARSCHLÖCHER! WARUM LASST IHR DIESEN FILM IM KINO FLOPPEN? UND DANN WIEDER NUR HERUMJAMMERN, DASS ANGEBLICH KEINE GUTEN FILME LAUFEN! DAS HABEN WIR GERNE!! Ähm, ich meine… der neue Luc Besson Film “Valerian”, läuft ja gerade nicht so erfolgreich…. Weiterlesen →

Reise nach 1997: “Alien – Die Wiedergeburt”

Mitverantwortlich dafür, dass 1997 so ein merkwürdiges Filmjahr war, waren eindeutig die Franzosen. Nicht nur, dass Luc Besson den bizarrsten hochbudgetierten Blockbuster bis “Transformers” vorlegte, sein Landsmann Jean-Pierre Jeunet (“Die fabelhafte Welt der Amelie”) gab im selben Jahr sein Hollywooddebüt… Weiterlesen →

Mein persönlicher Juni 2017 Filmrückblick

Irgendwie zog sich der Monat erst sehr in die Länge und dann war plötzlich vorbei. Ups. Naja, hier ist wieder mein kleiner Filmrückblick. Das ist ein wirklich außergewöhnliches Meisterwerk. Halb zotige Körperfunktionskomödie, halb surreale Philosophiestunde über das Leben und die… Weiterlesen →

Filme über Filme: “Bowfingers große Nummer”

Hier ist eine neue Reihe, in der ich vermutlich sehr unregelmäßig etwas schreiben werde (Also alles wie immer): “Filme über Filme”. Darin schreibe ich über Filme, in denen es um Filme geht, beziehungsweise um das Filmemachen an sich. Der erste… Weiterlesen →

Mein persönlicher Mai 2017 Filmrückblick

Schon Juni? Mist. Egal. 13 Filme habe ich letzten Monat gesehen, einen sogar im Kino. Es wären mehr gewesen, aber bei der Hitze hatte ich keine Energie für irgendetwas. Noch nicht mal passiv auf einen Fernseher starren. Die volle Liste… Weiterlesen →

Filmkritik: “Alien – Covenant”

Die “Alien” Reihe hat eine sehr illustre Evolution hinter sich. Waren die ersten beiden Teile noch Aushängeschilder für “erwachsenen” Horror, der selbst bei Kritikern und der Oscarjury Jubelstürme hervorrief, kamen die Teile 3 und 4 bei kaum jemandem wirklich gut… Weiterlesen →

Ein paar Worte über den geplanten, neuen “Hellboy” Film

Normalerweise schreibe ich hier nicht über Neuigkeiten, wie Ankündigungen von Filmen, da diese Beiträge innerhalb von ein paar Wochen irrelevant und veraltet sind. Da ich mich aber seit über einer Woche mit einem Beitrag herumschlage, den ich einfach nicht zufriedenstellend… Weiterlesen →

Der persönliche April 2017 Filmrückblick

Wow. Ich verlange nicht allzu viel von Filmen. Um genau zu sein, hat man mir schon oft vorgeworfen, viel zu gnädig zu sein. Aber dieser Monat war wirklich eine selten gesehene Ansammlung an Mittelmaß und Mist. Da passt meine übliche… Weiterlesen →

Reise nach 1997: “Batman & Robin” und “Spawn” oder [Das Ende des Superheldenfilms]

Liebe Kinder, wir hatten bis jetzt viel Spaß während unserer Zeitreise in die unbekümmerte Ära von vor 20 Jahren. Heute möchte ich aber auf ein ernstes Thema zu sprechen kommen. Wir leben in einer Zeit, in der Superheldenfilme und Comicverfilmungen… Weiterlesen →

© 2017 Das popkulturelle Plaudereckchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑