Das popkulturelle Plaudereckchen

Ein guter Platz zum ausgeeken

Amazon Pilot Season: The Tick

Der vielleicht am heißesten erwartete Pilot dieser Amazon Season, ist die Neuauflage von „The Tick“. Die Meisten von euch kennen sicher den wirklich hervorragenden Cartoon aus den 90ern. Ein paar Wenige haben vielleicht auch die sehr kurzlebige Live Action Serie… Weiterlesen →

Amazon Pilot Season: I Love Dick

*seufz* Bringen wir es hinter uns. Wer gedacht hat, dass „Z“ oder „The Interestings“ schon nicht mehr zu unterbieten waren, wird mit „I Love Dick“ eines besseren belehrt. Auch dieser Pilot erzählt die Geschichte von zwei unsympathischen Arschlöchern und ihren… Weiterlesen →

Amazon Pilot Season: Jean-Claude van Johnson

Ich hatte es schon zu einer früheren Amazon Pilot Season erwähnt, aber ich hasse den überbenutzten und völlig totgelaufenen „Promi spielt sich selbst als alberne Karikatur“ Gag. Dementsprechend waren meine Erwartungen bezüglich „Jean-Claude van Johnson“, in dem 80er und 90er… Weiterlesen →

Stoppt das Nostalgiewichsen!

(Eigentlich wollte ich es erst „Nostalgieturbation“ nennen, aber „Nostalgiewichsen“ ist catchier.) Vor ein paar Tagen habe ich endlich mit „Stranger Things“ angefangen. Gute Serie. Hat vielleicht nicht gerade die originellste Handlung, ist aber gut erzählt, gespielt und inszeniert. Trotzdem gab… Weiterlesen →

Exzellente Episoden: News Radio – Der Lebensretter

In der Geschichte des Fernsehens gibt es viele Serien, die sich trotz hoher Qualität nie durchsetzen konnten. Viele wurden sofort abgesetzt, einige konnten sich wie durch ein Wunder mehrere Jahre, wenn auch aus Quotensicht mehr schlecht als recht, auf den… Weiterlesen →

Das monatliche Plauderpop Flixtape: Das Leben auf der Erde, danach und darüber hinaus

Unser heutiges Flixtape ist überraschend anspruchsvoll und gleichermaßen philosophisch wie wissenschaftsbasiert. Vielleicht auch nicht wirklich massenkompatibel und hin und wieder etwas kitschig. Es geht um unser Leben, unseren Status auf der Erde und der Unendlichkeit des Weltalls, sowie dem ganzen… Weiterlesen →

Reise nach 1997: The Night Flier

Unsere heutige Reise in das bizarr-geniale Filmjahr 1997, werden wir keinesfalls mit dem Flugzeug antreten. Ich habe nämlich keinen Bock, von einem Vampir mit Pilotenschein angeknabbert zu werden. Ja, ganz recht, Ende des 20. Jahrhunderts flogen die Vampire nicht mehr… Weiterlesen →

Wie war eigentlich "Preacher" bis jetzt?

Als Erstes muss ich klarstellen, dass ich die „Preacher“ Comicreihe nie gelesen habe. Nach dem, was man so hört, ist sie verdammt gut. Einige behaupten, sie sei vielleicht etwas zu 90er, mit all der „coolen“ Gewalt und „schockierenden“ Religionskritik, aber… Weiterlesen →

Von "Capri Sonne" und Selbstentfaltung

Okay, als Erstes: Ja, mir ist klar, ich rede hier über einen Werbespot und werde dies auf positive Art und Weise tun. Und ich werde ihn auch in diesen Beitrag einbetten. Ich weiß, dass ich dadurch quasi zu einem unbezahlten… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2016 Das popkulturelle Plaudereckchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑