Das popkulturelle Plaudereckchen

Ein guter Platz zum ausgeeken

Requiem für den VHS Rekorder und seine Bänder

Vielleicht habt ihr es nicht mitbekommen, aber der letzte VHS Rekorder läuft dieser Tage vom Band. Ja, es ist das Ende einer Ära. Lasst mich also wehmütig einige nette Worte über dieses Relikt einer vergangenen Technologie sagen. Videorekorder, sowie natürlich… Weiterlesen →

Filmkritik: Star Trek Beyond

2009 war die Welt noch in Ordnung. JJ Abrams legte einen Reboot* vor, den der Franchise dringend brauchte. Clever vermischte er Altes und Neues, passte es an moderne Sehgewohnheiten an ohne die Charaktere zu vernachlässigen und revitalisierte die Reihe auf… Weiterlesen →

Das monatliche Plauderpop Flixtape: Klein- und Großkriminelle

Netflix hat ja kürzlich einen neuen Dienst gestartet. “Flixtape” heißt das Ganze und damit könnt ihr kurze Playlisten mit Filmen und Serien aus dem aktuellen Netflix Katalog erstellen, die ihr dann mit Freunden und Feinden teilt. (Ihr kennt ja das… Weiterlesen →

Der Akte X Spätstart Report: “An der Grenze” und “Der Vulkan”

Momentan hat „Akte X“ wieder ein kleines Formtief. „An der Grenze“ ist nicht so schmerzhaft anzuschauen wie „Drei“, aber richtig bemerkenswert ist die Folge auch nicht. Nachdem Scullys Entführung das vielleicht dramatischste Ereignis im bisherigen Serienverlauf war, endet diese ziemlich… Weiterlesen →

Persönliche Conventionerlebnisse und –gedanken [Blogparadenbeitrag]

Ach ja, Conventions. Die gute Zeitzeugin hat zur Blogparade über dieses Thema aufgerufen und da ich ohnehin etwas darüber schreiben wollte, mache ich das nun ausführlicher. Um es vorwegzunehmen: Ich bin nicht so Conventionerfahren, wie so manch anderer Nerd. Der… Weiterlesen →

YouTube Fundstück: T2 auf VHS

Ist „Terminator 2” tatsächlich schon 25 Jahre alt? Wow. Wie dem auch sei, hier ist eine nette Rarität. Ein an Videotheken gerichteter Promospot, für den damals bevorstehenden Videostart dieses Films. Das alleine wäre schon interessant genug, aber das Ding ist… Weiterlesen →

Der Akte X Spätstart Report: “Seilbahn zu den Sternen” und “Drei”

Der neue Akte X Spätstart Report, diesmal mit grob geschätzten 98% weniger Gillian Anderson. Denn in der letzten Folge wurde Scully vom Alienentführungsopfer Duane Barry gekidnappt. Da Anderson im wahren Leben eine Schwangerschaftspause brauchte, blieb sie auch für mehrere Folgen… Weiterlesen →

WTF: Batman gegen die böse Feministin

Ich habe hier schon öfter über die 60er Jahre “Batman” Fernsehserie (aka “Batman 66”) geredet und die Meisten von euch müssten sie auch kennen. Ein herrlich schrulliges, aber selbst heute noch wirklich witziges und unterhaltsames Stück Fernsehgeschichte. In der dritten… Weiterlesen →

Der Mythos der “Tarantino Career Resurrection”

Es gibt viele Dinge, die mich an Quentin Tarantino und seinen Arbeiten, sowie dessen oft kultischer Verehrung als absolute Meisterwerke stören und ich werde garantiert früher oder später darauf eingehen. Über eine bestimmte, unglaublich nervige Sache will aber jetzt und… Weiterlesen →

Der Akte X Spätstart Report: “Schlaflos” und “Unter Kontrolle”

Hey, der montägliche Akte X Spätstart Report ist wieder da! (Interessiert vermutlich niemanden, aber whatever.) Die heutigen beiden Folgen „Schlaflos“ und „Unter Kontrolle“ punkten an der Gaststarfront und 50% von ihnen, wären auch ohne diesen Bonus top! Am Anfang von… Weiterlesen →

Der persönliche Juni 2016 Filmrückblick

Im Juni hatte ich, dank meines Kanadatrips, nicht viel Zeit und Energie für Filme. Nur 11 waren es diesen Monat. Trotzdem, hier sind meine Favoriten. Nö, dafür werde ich mich nicht entschuldigen. Der Film ist einfach nur knallbunter Spaß. Hier… Weiterlesen →

Ode an Michael Giacchinos kreative Titel

Michael Giacchino zählt zurecht zu den besten Filmmusikkomponisten, die zurzeit herumlaufen. Nachdem er seine Karriere in den 90ern als Komponist für Videospielmusik begann, machte er Anfang der 2000er den Schritt zu Film und Fernsehen. Sein großer Durchbruch gelang ihm fast… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2016 Das popkulturelle Plaudereckchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑